Die Top-Drei-Highlights für ihren Urlaub auf der Insel Hvar

Die Insel Hvar, wohl die berühmteste Insel Kroatiens, verdankt ihren Titel einer Kombination aus vielen Sonnentagen, herrlichen Stränden, kristallklarem Meer und gutem Unterhaltungsangebot. Hier ist unsere Empfehlung für drei Orte, die Sie bei Ihrem Aufenthalt besuchen müssen.

1.FESTUNG FORTICA

Auch wenn Sie sich für Hvar aus den oben genannten Gründen entschieden haben – und diese Vorstellungen durchaus berechtigt sind – empfehlen wir Ihnen, die Besichtigung der Festung Španjola / Fortica in der Stadt Hvar während Ihres Urlaubs einzuplanen. Die Festung liegt oberhalb des Stadtzentrums und der Uferpromenade und bietet einen tollen Blick auf die Steinhäuser, den Hafen, die Pakleni-Inseln, die Bucht und die umliegende Inselgruppe. Der Eintritt in die Festung kostet 50 kn (ca. 7 €) und Haustiere sind erlaubt.

Die Festung ist nicht groß und man kann sie relativ schnell besichtigen – das Gefängnis, die Türme und eine Sammlung von Amphoren und anderen authentischen Gegenständen, die Einheimische und Forscher auf dem Meeresboden bei Hvar und den umliegenden Inseln gefunden haben. Es gibt auch einen kleinen Souvenirladen und ein Café mit Außenterrasse, auf der Sie eine herrliche Aussicht genießen können. Wir empfehlen einen Besuch am Vormittag, solange es noch nicht zu heiß ist.

2.WEINKELLER UNTER DEM MEER

Ein weiterer Ort, den man unbedingt besuchen sollte, ist der Weinkeller Zlatan Otok in Sveta Nedjelja. Auf der Westseite der Insel, auf dem Weg nach Sveta Nedjelja, gibt es viele sonnengeflutete Weinberge, in denen vorwiegend die Rotweinsorte Plavac Mali angebaut wird. Die von Steinlandschaft und Olivenhainen umgebenen Weinberge liegen an Hängen und die meisten sind mehr als 50 Jahre alt. Aus diesen Weinbergen stammt der Großteil der Erzeugnisse des Weinguts Zlatan Otok. Der Weinkeller liegt in einem kleinen Hafen und ist deshalb einzigartig, weil er sich unter Meereshöhe befindet.

Wenn Sie die Treppe hinuntergehen, sehen Sie als Erstes eine Wand mit preisgekrönten Sorten, links ein Fenster, durch das Sie bei einem Glas Wein die bezaubernde Unterwasserwelt beobachten können, und rechts sind zwei weitere Räume mit Fässern, in denen der Wein reift. Oberhalb des Weinkellers befindet sich das Restaurant Bilo Idro, in dem Sie Weine verkosten und kaufen, aber auch Spezialitäten mit Meeresfrüchten genießen können. Die Verkostung der Top-3-Weine kostet 80 Kuna (ca. 10 €). So können Sie zum Beispiel einen Rosé, einen Weißwein (wir empfehlen Pošip) und einen Rotwein probieren – unsere Empfehlung ist der meistprämierte Zlatan Gran Cru.

Übrigens, was wir noch nicht erwähnt haben: Auf dem Weg nach Sveta Nedjelja, in der Nähe des Ortes Pitve, durchquert man einen Tunnel, der recht eigenartig ist: Es scheint, als ob er nicht fertiggestellt worden wäre. Da er nur so breit ist, dass ein Auto durchfahren kann, wird der Verkehr mit einer Ampel geregelt. Die Fahrt dauert etwa zwei Minuten, ist aber sicherlich ein interessantes Erlebnis.

3.TVRDALJ VON PETAR HEKTOROVIĆ

Unsere dritte Empfehlung ist die befestigte Sommerresidenz von Petar Hektorović in Stari Grad. Petar Hektorović, ein Dichter vom Anfang des 16. Jahrhunderts, hat an diesem Mikrokosmos fast sein ganzes Leben lang gebaut. Er stellte sich ein Gebäude vor, in dem verschiedene Lebewesen nebeneinander leben – Fische, Vögel, Pflanzen und Menschen. So befindet sich in der Mitte des Areals ein Fischteich, der von wunderschönen Arkaden und Mauern mit mediterranen Pflanzen umgeben und unbedacht ist, damit Vögel ungestört in der Nähe des Turms nisten können. Das Ticket kostet 20 Kuna (ca. 3 €) – lassen Sie sich einen Besuch in diesem bezaubernden Gebäude nicht entgehen.

Stari Grad ist von der Stadt Hvar etwa eine halbe Autostunde entfernt. Auf dem Weg, der meist der Westküste der Insel folgt, finden Sie entlang den zum Meer abfallenden Hängen einige der schönsten Strände der Insel. Stari Grad ist von dem Weingut wiederum etwa 40 Autominuten entfernt, allerdings in südlicher Richtung. Daher empfehlen wir Ihnen, Stari Grad als Ihren Urlaubsort zu wählen, da Sie hier im Zentrum des Geschehens sind – und außerdem legt die Fähre von Split hier an.

Blogger, Journalisten, Reisebegleiter, Künstler, Animatoren und andere Gastfreundschaftsexperten und -enthusiasten haben sich unter dem Namen ValamArtists zusammengetan, um euch alles über den Urlaub in Kroatien zu erzählen! Viel Spaß!
  • Youtube
  • Twitter
  • Facebook
  • Instagram
  • LinkedIn