Den Herbst in Istrien erleben

Wissen Sie, warum ein Urlaub in Istrien immer eine gute Idee ist? Jede Jahreszeit bringt neue Aromen und Farben nach Istrien, wodurch die Orte, die Sie bereits besucht haben, ein neues Aussehen erhalten. Deshalb wird jeder Besuch in dieser Region bekannt und gleichzeitig aufregend sein. Sie können nichts falsch machen, wenn Sie an der Küste bleiben oder aber ins Landesinnere fahren, aber dieses Mal laden wir Sie dazu ein, mit uns weitere versteckte Ecken in jedem Teil Istriens zu entdecken, die Sie während eines Wochenendes in Istrien vom Hocker hauen werden,

Tag 1

  • Mittag- oder Abendessen in einem mit Michelin-Stern ausgezeichneten Restaurant
    -Monte in Rovinj oder Draga di Lovrana
    -Restaurant Batelina – David Skoko hat letztes Jahr eine Episode für National Geographic mit Gordon Ramsay gedreht.
    -Vor Batelina, Olivenölverkostung bei Chiavalon

Tag 2

  • Trüffelmesse in Livade
    – Trüffelverkostung und Demonstration der Trüffelsuche im Wald
  • Weinverkostung im Weingut Benvenuti
  • Abendessen im Restaurant Spinnaker

Tag 3

  • Hiking Rabac – Labin (Sentonas Wanderweg)
  • Besuch des Museums der Republik Labin
  • Mittagessen in der Pizzeria Napoli und Bergbaupizza Karbon 1921.

Der Süden Istriens für das Meer auf dem Teller

Zur Erfrischung nach dem Ausflug und zur Entspannung empfehlen wir ein Abendessen im erstklassigen und unkonventionellen Restaurant Batelina, das eine Michelin-Empfehlung hat. Batelina liegt im Süden Istriens, in der Stadt Banjole und ist bekannt für seine einzigartige Politik vom Feld auf den Tisch. Der Chefkoch David Skoko lebt und pflegt diese Politik jeden Tag, wie das auch sein Instagram-Profil @ribarevsin beweist. Die Tradition der Familie und die Art der Lebensmittelbeschaffung sind ein großer Teil der veröffentlichten Inhalte, so dass Sie auf dem Profil die schönsten Buchten der Adria sehen können, erfahren wie Fische gefangen werden und Tipps zur Zubereitung zu Hause erhalten.

Um die besten Gerichte in Batelina zu probieren, müssen Sie nur einen Tisch reservieren. Lassen Sie sich bei Ihrer Ankunft in der Taverne von erfahrenen Kellnern beraten – die Gerichte in Batelina sind einfach magisch. Die Frische der Lebensmittel, deren Kombination sowie das Wissen der Köche werden sicher in guter Erinnerung bleiben.

Zentralistrien für Trüffel und Wein

Am zweiten Tag Ihres Aufenthalts in Istrien empfehlen wir, die Geschichte der lokalen Köstlichkeiten fortzusetzen, daher dürfen wir nicht vergessen, Trüffel zu erwähnen.

Trüffel sind eine Pilzart, die unter der Erde wachsen und der berühmteste Standort in Kroatien befindet sich im Wald von Motovun, der berühmt dafür ist, da hier 1999 der größte weiße Trüffel der Welt gefunden wurde. Seitdem hat sich der Ort Livade bei Motovun zum Zentrum der Trüffelwelt entwickelt. Hier finden Sie das Fachgeschäft Zigante mit Trüffelprodukten und können zusätzlich mit einem Trüffelhund auf eine spannende Trüffelsuche gehen.

Nach der Verkostung von Trüffeln und einem Spaziergang durch den Wald von Motovun empfehlen wir eine Weinprobe bei einem der besten Winzer Istriens – im Weingut Benvenuti. Das Weingut liegt in einem Dorf namens Kaldir und bietet einen schönen Blick auf das Tal des Mirna-Flusses und Motovun. Die lange Tradition der Weinherstellung ist in die Geschichte der Familie Benvenuti eingewoben und wird von Generation zu Generation weitergegeben. Dies ist die ideale Gelegenheit für eine geführte Verkostung oder ein Glas Wein mit atemberaubender Aussicht und eine Platte lokaler Produkte ausgewählter Hersteller.

Die Westküste für ein Fine Dining Erlebnis

Um den zweiten Tag Ihres Aufenthalts in Istrien perfekt ausklingen zu lassen, empfehlen wir Ihnen, sich ein Abendessen im Restaurant Spinnaker in Poreč zu gönnen. Die Stadt Poreč ist eine halbe Autostunde vom Weingut Benvenuti entfernt, nur um wieder Hunger zu bekommen werden, falls Sie noch nicht schon hungrig sind.

Das Restaurant liegt an der Uferpromenade von Poreč, nur einen kurzen Spaziergang entlang der historischen Decumanus-Straße, wo Sie venezianische Fenster, historische Türme und vieles mehr sehen können. Das Besondere an diesem Restaurant ist, dass jeder Kellner und Koch weiß, woher die Lebensmittel kommen und wie man sie verarbeitet und kombiniert. Großes Augenmerk wird auf die Kombination von Speisen mit lokalen Weinen gelegt, damit Sie das Beste erleben, was Istrien zu bieten hat.

Der Osten Istriens für Geschichte

Der letzte Tag in Istrien ist ideal, um die spannende Geschichte der Republik Labin kennenzulernen. Die Altstadt von Labin birgt viele Geschichten, die interessanteste erleben Sie im Stadtmuseum. Der Bergbau hat im Leben der Einwohner von Labin eine große Rolle gespielt, also wundern Sie sich nicht, wenn Sie im Museum einen Schutzhelm bekommen, bevor Sie in eine 150 Meter lange Mine-Nachbildung hinabsteigen. Es ist ein wahrer Segen, dass Sie Labin im Jahr 2021 besucht haben, denn in diesem Jahr feiert die Republik Labin ihren 100. Geburtstag und daher haben viele Einwohner von Labin ihre persönlichen Gegenstände für die Ausstellung auf dem lokalen Marktplatz zur Verfügung gestellt.

Um Labin und seine Umgebung in voller Pracht zu erleben, ist der Aufstieg entlang des Sentonas Wanderwegs eine unumgängliche Herausforderung. Man startet den Aufstieg in Rabac, einem Ort der nur wenige Kilometer von Labin entfernt liegt. Der Wanderweg ist nicht lang, aber er steigt bis ins Zentrum von Labin an, also tragen Sie bequemes Schuhwerk. Unterwegs sehen Sie wunderschöne azurblaue Seen, Bäche, in denen Sie Ihre Füße abkühlen können und das Wichtigste ist der Ausblick auf die Inseln. Mit jedem Schritt haben Sie einen immer offeneren Blick auf das Meer, die Inseln und Rabac.

Bevor Sie sich wieder auf den Weg nach Rabac machen, ist die Pizzeria Napoli der richtige Ort, um sich zu stärken. Die Pizzeria bietet viele Pizzen und andere Gerichte, aber die Bekannteste ist die Pizza Karbon aus dem Jahr 1921 als Erinnerung an vergangene Zeiten und Erinnerungen, die wir auch noch heute schätzen.

Da ein Wochenende in Istrien keineswegs ausreichen wird, um alle Schönheiten dieser Region kennenzulernen, glauben wir, dass Sie uns wieder besuchen werden. Um sich inspirieren zu lassen und das Beste des Reiseziels zu erleben, besuchen Sie unsere Valamar Experience Concierge-Website. Wenn Sie die Organisation uns überlassen wollen oder weitere Informationen benötigen, kontaktieren Sie uns unter: info@valamar-experience.com

Autor: Anabella Križanac

Blogger, Journalisten, Reisebegleiter, Künstler, Animatoren und andere Gastfreundschaftsexperten und -enthusiasten haben sich unter dem Namen ValamArtists zusammengetan, um euch alles über den Urlaub in Kroatien zu erzählen! Viel Spaß!
  • Youtube
  • Twitter
  • Facebook
  • Instagram
  • LinkedIn